Zahlen und Fakten

Zur 3. Thüringen-Meisterschaft im Rahmen der 11. Ritter Recken und Heldenspiele kamen über 2500 zahlende Besucher und circa 500 Kinder.

11 Teams haben teilgenommen:

  • Nassauer Löwen I
  • Nassauer Löwen II
  • Buhurt Tech
  • Ascia
  • Warriors of Light
  • Prague Trolls
  • Bear Paw
  • Zitadelle e.V.
  • Ferox
  • Decimus (Decima und Ayna Bera)
  • Decima

Gewinner der Buhurt-Kämpfe:

Gewinner der Profights:

5 Marshals:

  • Alexander Titov
  • Melanie Gras
  • Julia Börnicke
  • Matthias Roy
  • Valentin Zerr

Zelte:

  • Lagergruppen: 83
  • ACW: 12
  • Teams: 43
  • Gesamt: 138 Zelte
  • Verkaufsstände/ -zelte: 44
  • Gesamt Lager+Markt: 182 Zelte und Stände

Teilnehmer:

  • Lagergruppen: 151
  • ACW: 29
  • Teams: 108
  • Akteure/Künstler/Musiker: 9
  • Händler: circa 44
  • Gesamt: 341 Teilnehmer

Kämpfer:

  • Lagergruppen: 21
  • ACW: 9
  • Buhurt: 78
  • Gesamt: 108 Kämpfer

Sicht von oben

Essen und Getränke

(für Vollkontakt-Teams, Supporter und Frühstück für die Händler)

  • 1000 Liter Freibier und 600 Liter freie Himbeerbrause für alle Teilnehmer
  • 600 Liter Wasser zur freien Verfügung für die Buhurt-Kämpfer
  • 157 Kilogramm Chicken-Nuggets gesponsert von Mantos International Food GmbH
  • 60 Kilogramm Rostbrätel
  • 50 Kilogramm Rührei
  • kiloweise Gemüse wie Gurken, Salat, Möhren, Rotkraut, Mais, Paprika und zum Beispiel 20 Kilogramm Saure Gurken sowie Obst wie Bananen, Melonen, Äpfel u.v.m.
  • Kaffee, Tee usw.

Sponsoren:

Danke an alle Lagergruppen, Händler, Sponsoren, Buhurt-Teams, Marshals, die Moderatoren Joe und Jonas, die Künstler Tacki und Noisly, Schabernackrakeel, an Yvonne für ihre fantastischen Greifvogelvorführungen, an die Band Audio Xperience für das großartige Abendkonzert, an alle Helfer die uns beim Auf- und Abbau oder bei der Essensvorbereitung unterstützt haben. Unser Schlusswort und das größte Dankeschön gilt jedoch der Stadt Tambach-Dietharz. Diese ermöglicht uns finanziell die Umsetzung dieser großartigen Veranstaltung! VIELEN DANK und wir hoffen Euch alle im nächsten Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen!