mittelalterliches Blütenfest Siloah

Dieses Jahr begann die Mittelalter-Saison für uns in Siloah und nicht beim Heerbann in der Nähe von Berlin. Wir möchten kurz über unsere Eindrücke berichten. Das mittelalterliche Blütenfest in Neufrankenroda liegt in einer hübschen Gegend voller Obstplantagen, und schon die Hinfahrt dient der persönlichen Entspannung. Der Hof war schick geschmückt und es gab einige nette Stände, sowie gutes Essen und Trinken. Neben einem Raum für Workshops gab es eine Scheune in der ein Flohmarkt ausgerichtet wurde. In diesem konnte man ein wenig in Nostalgie schweben, auch wenn es nicht wirklich etwas mit dem Mittelalter zu tun hatte. Der Lagerplatz ist sehr eben und liegt ebenfalls neben einer Streuobstwiese. Es gab sogar beheizte Toilettencontainer 😉 Neben Kinderspielen fanden auch Showkampf-Vorführungen statt. Wir haben lieber schon ein mal mit dem Training im historischen Schwertkampf nach Codex ‚Tambach‘ und dem Vollkontakt mit Mitgliedern der Zitadelle Nürnberg/Thüringen e.V. begonnen. Es war ein sehr schönes Wochenende, bis auf die viel zu lauten Kanonen 😉