875 Jahre Schönau vor dem Walde

Es ist zwar schon ein Weilchen her, aber ihr sollt dennoch nicht den Bericht über unser Lager in Schönau v.d.W. anlässlich der 875-Jahrfeier missen müssen. Es war ein sehr warmes Lager und es wäre ohne unsere kühlende Zapfanlage und den schönen Eiswagen vermutlich nicht ganz so angenehm gewesen. Zu diesem Dorffest bauten wir sogar unsere Schmiede auf, welche vor allem den Kindern eine Freude bereitete, denn diese durften auch mal mit dem Hammer zuschlagen. Interessant war für einige auch der sehr hohe Aussichtskram, der eine Ansicht von oben auf das Festgelände ermöglichte. Während Abends sorgten ein paar betrunkene Teenies noch für den ein oder anderen Lacher, fand die Partyband erst zu sehr später Stunde ein musikalisches Ende. Man muss dazu sagen, dass es schon eine neue Erfahrung war, direkt neben einem Festzelt zu schlafen. Die drei Hüpfburgen bereiteten dafür unseren Vereinskindern und manchen die sich noch wie eins fühlen, viel Spaß. Wir hatten ein sehr entspanntes Lager in Schönau und vor allem viel Platz zum Kämpfen und für unsere Feuershow. Hier könnt ihr euch selbst ein Bild von dem Wochenende machen: